Die Stadt unter den Steinen

„Schmökern mit Sinn und Verstand”  (Hamburger Morgenpost)

   

 

   

1850: Fasziniert von dem Bericht über eine geheimnisvolle Stadt in Afrika, lässt sich der junge Johann Straub als Missionar in den „dunklen Kontinent“ schicken.

Hier stößt er schon bald auf eine unheilvolle Verschwörung, bei der eine obskure Kaste von Fetischpriestern die Fäden spinnt.

Zusammen mit einem Yoruba-Krieger stellt Johann sich dieser tödlichen Macht. Und seinem eigenen Schicksal.

 
 

Die Stadt unter den Steinen, List, ISBN 978-3471794104

Bei Amazon bestellen >>

 

 

 
 

Der zerrissene Schleier
Knaur, TB, 560 S.
ISBN 3426505509


Bei Amazon bestellen >>
Auch als eBook >>

 
 
Das Delta
Verlag fredeboldundfischer
geb., 528 S.
ISBN 978-3939674054


Bei Amazon bestellen >>
Auch als eBook >>
 
 

Die Stadt
unter den Steinen
List
ISBN 978-3471794104


Bei Amazon bestellen >>

 
© Jens J. Kramer 2013 | Jens J. Kramer, Schriftsteller, Journalist, Ethnologe.